Mama Mia – Das Buch über Mütter und Töchter

Erschienen am 12.09.2018

Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

Zwischen Müttern und Töchtern verläuft es nicht immer so harmonisch, wie uns gerne vorgegaukelt wird.

Die Bestseller-Autorin Karin Dietl-Wichmann kennt Wege, die nicht nur den Familienfrieden wahren, sondern helfen, sich erneut, aber unter anderen Voraussetzungen, anzunähern. Mit unnachahmlichem Humor und schonungsloser Offenheit nimmt sie sich der verbreitetsten Missverständnisse zwischen Mutter und Tochter an – ganz ohne Samthandschuhe. Mamma Mia ist das Buch für alle Mütter und Töchter, die sich hin und wieder fassungslos an den Kopf fassen: „Was hat sie sich dabei nur wieder gedacht?“ Das Buch über die großen und kleinen Probleme, die jede Mutter- Tochter-Beziehung früher oder später belasten.

INFOS ZUR AUTORIN:

Karin Dietl-Wichmann war Chefredakteurin von BUNTE, Cosmopolitan und Miss Vogue, schrieb zahlreiche Bestseller und entwickelte diverse TV- und Zeitschriftenformate. Sie lebt in München und auf einer kleinen Insel im Südchinesischen Meer. Sie hat eine Tochter.

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild Bücher und HörspieleBeitragsbild Bücher und Hörspiele