Was ich von dir weiß

am 28.08.2017 um 20:15 Uhr im ZDF

mit Thekla Carola Wied, Uwe Kockisch, Daniel Wieme u.v.m.

Thekla Carola Wied, August Zirner und Uwe Kockisch standen für die ZDF-Produktion „Was ich von dir weiß“ in Köln vor der Kamera. In dem Drama geht es um eine Frau, die sich nach 40 Ehejahren in einen anderen verliebt und damit ungewollt Geheimnisse aus der Vergangenheit aufwirbelt. Regie führt Isabel Kleefeld, die auch das Drehbuch schrieb.

Seniorin Ruth (Thekla Carola Wied) studiert Philosophie an der Universität zu Köln, wo sie sich in ihren Professor, Georg Seveking (August Zirner), verliebt. Die Anziehung beruht auf Gegenseitigkeit: Georg verfällt Ruths Charme. Diese denkt bereits heimlich und mit schlechtem Gewissen über eine Scheidung von ihrem Ehemann Martin (Uwe Kockisch) nach und vertraut sich ihrem Sohn Daniel (Daniel Wiemer) an. Von diesem erfährt Ruth ein Geheimnis, dass sie innerlich zerreißt. Sie muss erkennen, dass sie irgendwann loslassen muss, um ihr Glück nicht zu gefährden.

WAS ICH VON DIR WEISS ist eine Produktion von Zeitsprung Köln (Michael Souvignier) für das ZDF. Die Redaktion im ZDF hat Gabriele Heuser.

Foto: © ZDF/Wolfgang Ennenbach

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild TV-FilmBeitragsbild TV-Film