Sehnsucht bleibt

Erschienen am 23.11.2015

„Sehnsucht bleibt“ ist eine ganz persönliche Reise durch vier Jahrzehnte künstleri-schen Schaffens durch vier Jahrzehnte deutsch-deutscher Geschichte und durch 59 Jahre mit Purple Schulz. Immer wieder gelang Purple Schulz in den vergangenen Jahr-zehnten das Kunststück, sich neu zu erfinden und doch treu zu bleiben. Mit seinen 168cm Körpergröße ist er „Der Kleine mit dem Unterschied“: Seine Lieder sind Filme für die Ohren, die uns kein Happy End vorgaukeln, aber immer mit einem Lächeln nach Hause begleiten. Sie machen Mut, sie geben Kraft und haben die Wirkung einer musika-lischen Notfallapotheke.

Seine Fans können Purple Schulz ab dem 23. November 2015 hautnah erleben: Der Kölner Musiker und Songwriter verbindet mit der ihm eigenen Leichtigkeit und mit seinem unverwechselbaren komödiantischen Talent Poesie, Tiefgang, Kabarett und Comedy zu einem unvergesslichen Lesungs- und Konzertabend. Seine Texte werden flankiert von seinen Hits und von fast schon vergessenen Stücken, denen durch die Geschichten, die Purple in seinem Buch erzählt, neues Leben eingehaucht wird.

„Ich hab Heimweh, Fernweh, Sehnsucht… ich weiß nicht, was es ist.“

In seinem Buch „Sehnsucht bleibt“ geht Purple Schulz dem schwer zu beschreibenden Gefühl der Sehnsucht nach, das jeden von uns nicht nur von Zeit zu Zeit packt sondern stetig in Richtung Zukunft zieht. Herbeigesehnt werden kann Vieles: ein sorgloses Leben, Freiheit, Zärtlichkeit, Freundschaft oder Demokratie. Aber auch profane materielle Dinge finden ihren Platz auf der Hitliste des Ersehnten. So, wie Verliebte von der brennenden Sehnsucht an den Geliebten befallen werden, verfallen Musiker, Maler und Schriftsteller nicht selten der Sehnsucht nach der Sehnsucht, denn ohne sie fehlt die treibende Kraft, die uns etwas schaffen lässt. In teilautobiographischen Geschichten beschreibt der Autor Erlebnisse und Bilder, die ihn zu dem gemacht haben, was er heute ist, wie er denkt und wofür er steht.

Sehnsucht kann Motor bedeutsamer Entscheidungen sein, kann eine wilde Liebe ent-zünden und die Kunst befeuern. Sehnsucht wird besungen und geliebt als bitter-süßer Schmerz, und sie wird als schlafender Hund gefürchtet, den man besser nicht weckt. Denn ist sie einmal erwacht, verfolgt sie uns mitunter bis ans Ende unseres Lebens, denn SEHNSUCHT BLEIBT.


Verleger Werner Fredebold zum Buchprojekt:

„Als ich Anfang letzten Jahres bei Purple Schulz nachfragte, ob wir seinen Titel „Sehnsucht“ in einer Neuaufnahme 2014 für ein eBook-Projekt verwenden dürfen und er zu-sagte, war die Idee zu diesem Buch schnell geboren. Bei den Vorgesprächen, mit ihm und seiner Frau und Managerin Eri Schulz, kamen unendlich viele ‚eigene‘ Geschichten auf den Tisch. „Sehnsucht bleibt“ fügt sich nahtlos in das Programm der editionfredebold, in der wir gemeinsam mit den Autoren Plots entwickeln, die nicht nur zu uns sondern auch zu unseren Autoren passen. Wir suchen das Besondere und gehen gerne der Frage nach, welche Geschichte hinter der Geschichte steckt. So auch bei Purple Schulz! Jeder Mensch hat seine ganz eigenen Sehnsüchte – genau wie er. Nur mit dem Unterschied, dass Purple Schulz seine und die Sehnsüchte eines ganzen Volkes besingt.“

„Sehnsucht bleibt“ erscheint in der editionfredebold

Hardcover:      ISBN:  978-3-944607-19-1    € 19,90
eBook:            ISBN:  978-3-944607-16-0    € 14,90

Freuen Sie sich auf ein ungewöhnliches Konzert- und Leseerlebnis mit Purple Schulz am Donnerstag, dem 23. November 2015 um 20.00 Uhr in der Volksbühne am Rudolfplatz in Köln.
Karten im Vorverkauf oder an der Abendkasse für 25,20 € (VVK), 27,00 € (AK).

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild Bücher und Hörspiele