Die Landärztin

am 14.06.2013 um 20:15 Uhr im Ersten

mit Christine Neubaue, Jan Sosniok, August Schmölzer u.v.m.

Entscheidung des Herzens

Die Landärztin Johanna (Christine Neubauer) hat alle Hände voll zu tun, denn seit ein benach-barter Kollege im Ruhestand ist, muss sie sich um mehrere Orte gleichzeitig kümmern. In dieser Situation lernt sie den Journalisten Jakob (Jan Sosniok) kennen, der gerne eine Reportage über ihren anstrengenden Arbeitsalltag schreiben würde. Sie ahnt nicht, dass der smarte Groß-städter selbst in einer äußerst belastenden Situation steckt. Der verwitwete Bauer Leo Berg-meier (August Schmölzer) versucht sich derweil als Liebesstifter: Er will seine einsame Tochter Verena (Judith Richter) mit dem Aushilfsknecht Dominik (Markus Knüfken) zusammenzubrin-gen, während er selbst über das Internet eine neue Frau sucht. Ganz so einfach wie gedacht, ist  das jedoch nicht.


Vergissmeinnicht

Auch wenn Johanna mitten in Umzugsvorbereitungen steckt, weil sie zu ihrem Lebensgefährten Daniel ziehen will, und in der Praxis wie immer viel zu tun hat – über den Besuch ihrer alten Freundin Karen (Nina Hoger) freut sie sich riesig. Das Wiedersehen mit der langjährigen Kolle-gin, mit der sie früher im Krankenhaus zusammenarbeitete, gestaltet sich jedoch anders als er
wartet. Karen benimmt sich seltsam und ist leicht reizbar. Als sie in einer Notsituation einen Pa-tienten verarztet, unterläuft ihr ein schwer wiegender Fehler. Johanna wird klar, dass mit der Freundin etwas nicht stimmt. Doch nicht nur das belastet sie: Daniel verhandelt hinter ihrem Rücken über den Verkauf des Gestüts.

Hauptcast und Gaststars:Christine Neubauer, Siegfried Rauch, Johanna von Koczian, Sven Martinek, Jan Sosniok, Nina Hoger, Judith Richter, August Schmölzer und Markus Knüfken

Gedreht wurde im Mai 2011 (Entscheidung des Herzens) und von Juni bis Juli 2012 (Vergissmeinnicht) im öberösterreichischen Großraming, Steyr und im Nationalpark Kalkalpen.

„Die Landärztin“ ist eine Koproduktion der Ziegler Film mit der Wega Film Wien und der ARD Degeto für Das Erste, hergestellt mit Unterstützung des Landes Oberösterreich und des Fernsehfonds Austria. Regie führten Sigi Rothemund (Entscheidung des Herzens) und Michael Kreihsl (Vergissmeinnicht). Drehbücher: Mathias Klaschka, Redaktion: Hans-Wolfgang Jurgan (Entscheidung des Herzens), Claudia Luzius (Vergissmeinnicht).

Foto: © ARD Degeto/Britta Krehl

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild TV-FilmBeitragsbild TV-Film