Aktenzeichen xy…ungelöst

am 12. Januar 2022, 20.15 Uhr, ZDF

© ZDF/Nadine Rupp

Zuschauer*innen helfen der Polizei

Die Fahndungssendung mit Moderator Rudi Cerne unterstützt seit 1967 die Verbrechensbekämpfung. Die Zuschauer*innen können dabei helfen, ungelöste Kriminalfälle aufzuklären.

Nächste Sendetermine

Aktenzeichen XY… ungelöst         12.01.2022, 20:15 Uhr, ZDF

Die Fälle der nächsten Sendung:

Von Schlägern eingekesselt
Drei Freunde verbringen einen lustigen Abend zusammen. Als sie sich noch etwas zu essen holen wollen, sind sie plötzlich von brutalen Schlägern umringt.

Zeugin erkennt Täter wieder
Ein Supermarkt-Räuber flüchtet – doch er wird von einer Zeugin verfolgt, die ihn schließlich aus den Augen verliert. Wochen später sieht die Frau den Täter plötzlich wieder.

Betäubt und erfroren
Ein Mann wird nachts auf einem Autobahn-Parkplatz gefunden. Er ist bewusstlos und stark unterkühlt. Kurz darauf stirbt er. Schnell wird klar: Sein Tod ist ein Fall für die Kripo.

Skelettfund offenbart Verbrechen
Ein 46-Jähriger verlässt seine Wohnung, um eine Schallplatte zu kaufen. 13 Jahre lang bleibt er spurlos verschwunden, bis plötzlich Teile seines Leichnams gefunden werden.

Böse Überraschung
Ein Rentner öffnet zwei angeblichen Paketboten die Haustür. Im nächsten Augenblick liegt er gefesselt am Boden. Hilflos muss er mit ansehen, wie die Räuber sein ganzes Haus durchwühlen.

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild bald...