Traumschiff: Kanada

am 01.01.2015 um 20:15 Uhr im ZDF

mit Vivien Wulf, Hubertus Grimm, Heike Trinker, Günther Maria Halmer, Karsten Speck und Gesine Cukrowski u.v.a

Die Reiseroute des Traumschiffs führt nach Quebec. Den Gästen an Bord steht eine traumhafte Reise mit atemberaubenden Landschaften und der wohl berühmtesten Attraktion der Provinz Ontario bevor – den Niagara-Fällen. Simone Klarenfeld (Heike Trinker) begleitet Thomas Roll (Jochen Horst), den Assistenten ihres verstorbenen Mannes, nach Kanada. Ihr Mann ist dort bei seinem letzten Auftrag angeblich ums Leben gekommen.

Thomas präsentiert an Bord der MS Deutschland seinen ersten, eigenen Kanada-Bildband. Gewidmet hat er diesen seinem toten Freund und großen Vorbild, dem bekannten Naturfotografen Doktor Martin Klarenfeld (Günther Maria Halmer). Doch Martin Klarenfeld lebt. Mit seinem Auftauchen an Bord stürzt er nicht nur seine Frau Simone in ein emotionales Chaos.Beatrice (Heide Keller) erwischt Lena Küppers (Vivien Wulf), die gerade erst ihren neuen Job als Kabinenstewardess angetreten hat. Lena ist auf dem Weg zur Brücke, um „ihren“ Vater, Kapitän Burger (Sascha Hehn), aufzusuchen. Victor sieht sich einer Situation gegenüber, mit der viele Männer heutzutage konfrontiert sind. Man ist mit einer Frau zusammen, die Kinder hat, wird Teil der Familie, trennt sich wieder. Aber was ist mit den Kindern?

Einmal mehr wird Beatrice zur klugen Beraterin für Victor. Er stellt sich der Situation und macht sich zusammen mit Lena auf die Suche nach ihrem leiblichen Vater, der mit seiner Familie in Quebec lebt.Mit an Bord gehen auch die streitbaren und unterschiedlichen Freunde Julius Dornfelder (Jörg Gudzuhn) und Walter König (Michael Gwisdek). Sie haben sich geschworen, sich nie wieder auf eine Frau einzulassen. Sie wollen ihre alte Freundschaft pflegen und um die Reize der weiblichen Passagiere einen weiten Bogen machen. Vielleicht hätten sie ihren Schwur sogar gehalten, wenn nicht Josephine Mellert (Angela Roy), eine Freundin von Beatrice, an Bord wäre, die sich ihrer Reize mehr als bewusst ist und für ihr Leben gern flirtet.

„Das Traumschiff: Kanada“ ist eine Produktion der Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH (Produzent: Wolfgang Rademann) im Auftrag des ZDF. Regie führte Stefan Bartmann nach einem Drehbuch von Jürgen Werner.

Foto: ©ZDF/Dirk Bartling

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild TV-FilmBeitragsbild TV-Film