Rosamunde Pilcher: Stadt, Land, Kuss

am 17.01.2021 um 20:15 Uhr im ZDF

mit Pina Kühr, Ian Thomas McMillan, Heike Trinker, Günther Maria Halmer, Leonard Artur Conrads u.v.m.

Flora (Pina Kühr) lebt mit Ihrem Sohn Luke (Leonard Artur Conrads) in der Großstadt. Durch seine ADHS-Krankheit hat er Probleme in der Schule. Um für Ruhe zu sorgen verbringen die beiden den Sommerurlaub bei ihrer Mutter Liz (Heike Trinker) in Cornwall. Aber eigentlich halten es Mutter und Tochter kaum ein Wochenende zusammen aus. Ihre Vorstellungen sind einfach grundverschieden. Deshalb ist Flora auch früh in die Stadt gezogen, wo auch Luke aufgewachsen ist. Von Ruhe und Entspannung ist also nichts zu spüren und schnell handelt sich auch Luke Ärger ein. Trotz aller Warnungen betritt er das Privatgeländen von Sir Henry (Günther Maria Halmer), einem miesepetrigen Vogelkundler. Nach einer Ohrfeige will Flora ihn anzeigen, als sie aber den Dorfpolizisten Eric (Ian Thomas McMillan) trifft, sieht sie davon ab. Eric ist Floras Freund aus Jugendtagen und Lukes Vater. Das weiß niemand… und Flora gibt Eric zu verstehen, dass er sich aus ihrem Leben raushalten soll. Doch Henry und Luke freunden sich hinter Floras Rücken an. Auch Eric zieht es in die Nähe von Luke. Und nach einem Liebesgeständnis ist Flora komplett überfordert. Liz durchschaut schnell, dass Flora Eric immer noch liebt. Als dann noch Floras Freund Bernard vorbeikommt und erfährt, dass Eric Lukes Vater und Henry sein Opa ist, ist das Chaos komplett. Flora wird klar, dass sie nicht wieder vor sich selbst, ihren Gefühlen und den Geistern der Vergangenheit fliehen kann…

Foto: © ZDF/Jon Ailes

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild TV-FilmBeitragsbild TV-Film