Rosamunde Pilcher: Liebe und andere Schätze

am 11. September 2022 um 20.15 Uhr im ZDF

© ZDF/ Jon Ailes

mit: Leni Adams, Hans Gurbig, Thomas Heinze, Cheryl Shepard, Jan-Martin Müller u.v.a.

Inhalt
Kuratorin Mia Barlow (Leni Adams) wurde von Direktor Trevor Murphy (Thomas Heinze) und seiner Frau, Restauratorin Hanna (Cheryl Shepard) als Pflegekind aufgenommen. Sie ist also in einem Museum groß geworden. Als Hannah schwer erkrankt und Trevor sich um sie kümmern muss, will Mia in seine Fußstapfen treten. Doch da das Museum nicht mehr rentabel ist, soll es geschlossen werden. Und Jason Carter (Hans Gurbig) macht ihr auch noch die Leitung streitig. Mia hält ihn für einen Abenteurer, Schatzsucher und Kunstdieb. Sie verlangt einen Einstellungstest. Mia und Jason sollen in einem viktorianischen Haus, ohne jeglichen neuzeitlichen Komfort, die Sammlung eines Missionars dokumentieren und daraus ein Ausstellungskonzept entwickeln. Und je mehr die beiden in die damalige Welt eintauchen, umso näher kommen sie sich…

ROSAMUNDE PILCHER: LIEBE UND ANDERE SCHÄTZE ist eine Produktion der FFP New Media GmbH (Produzent*innen: Michael Smeaton, Vanessa Lakschéwitz) im Auftrag des ZDF (Redaktion: Andrea Klingenschmitt). Regie: Marc Prill – Hinter der Kamera: Holger Greiß – Drehbuch: Uschi Müller.

Start typing and press Enter to search