Rosamunde Pilcher International

am 21.04.2014 um 20:15 Uhr im ZDF

Neben Carolina Vera (Das Parfüm), Gedeon Burkhard (Inglourious Basterds) und Ralf Bauer (Jud Süß) spielen die internationalen Stars Greg Wise (Sinn und Sinnlichkeit), Julian Sands (Leaving Las Vegas), James Fox (Sherlock Holmes) und die Golden Globe-Gewinnerin Jane Seymour (Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft). Regie: Giles Foster nach einem Drehbuch von Matthew Thomas.

Elizabeth Lancaster, gespielt von Carolina Vera, weiß, dass ihr durch die Herztransplantation eine Art Wie-derauferstehung geschenkt wurde. Doch im neuen alten Leben fühlt sie sich wie eine Fremde, schmerzlich entfernt von allem, was ihr bisher am Herzen lag und was sie liebte. Das belastet nicht nur sie selbst, son-dern auch ihre Ehe mit dem Dichter Duncan (Greg Wise). Auch der Witwer der Organspenderin, Andrew Shaw (Gedeon Burkhard), kommt mit seiner neuen Lebenssituation nicht zurecht. Er möchte die Frau kennenlernen, in der das Herz seiner großen Liebe weiterschlägt.
Elizabeth und Andrew verstehen sich sofort. Es scheint, als können nur sie beide wirklich nachempfinden, was der andere durchgemacht hat. Als eines Nachts die Obstplantage von Elizabeth in Flammen aufgeht, steht sie nicht nur vor den Scherben ihrer Ehe, sondern auch ihrer Existenz. Sie findet die Kraft und den Mut, ihren Gefühlen nachzuspüren, schließlich ihrem vermeintlich unbekannten Herzen zu folgen und die wichtigsten Entscheidungen ihres Lebens von Neuem und mit großer Klarheit zu treffen.

Die ZDF-Koproduktion „Rosamunde Pilcher: Mein unbekanntes Herz“ setzt die seit 1996 bestehende Zusammenarbeit des ZDF mit TELE München im Rahmen der „Rosamunde Pilcher“-Reihe fort und knüpft an Verfilmungen wie „September“, „Wintersonne“, „Die Muschelsucher“, „Vier Jahreszeiten“ und zuletzt „Die andere Frau“ an. Koproduzenten des ZDF sind TELE München und Rikolt von Gagerns Gatefilm. Die Redaktion im ZDF hat Verena von Heereman.

Foto: ©ZDF/Jon Ailes

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild TV-FilmBeitragsbild TV-Film