Rosamunde Pilcher: Fast noch verheiratet

am 26.02.2017 um 20:15 Uhr im ZDF

mit Paula Schramm, Raphaël Vogt, Jochen Schropp u.v.m.

Sienna (Paula Schramm) will die Scheidung – doch ihr Noch-Ehemann Tyler (Raphaël Vogt) hat etwas dagegen. Nun heißt es zurück in die alte Heimat um andere Saiten aufzuziehen. Wäre da nicht Ivy, Produkt aus Tylers Seitensprung – und ihre Oma, die sie mit nach Amerika nehmen möchte, sollten Sienna und Tyler sich trennen. Ideale Grundlage für einen Deal, um doch noch zur Scheidung zu kommen. Einen Schritt zurück für die Liebe – der letzte Pilcher der Saison verspricht neben Herzschmerz und Romantik auch einiges für die Lachmuskeln.

Zum Inhalt:

Als die erfolgreiche Anwältin Sienna (Paula Schramm) in Bristol einen Heiratsantrag von Traummann Oscar (Jochen Schropp) bekommt, zögert sie die Antwort hinaus. Nicht etwa, weil Oscar ihr nichts bedeutet. Aber dummerweise ist sie schon verheiratet. Und zwar ausgerechnet mit dem stursten Pub-Besitzer von Cornwall: Tyler Banks (Raphaël Vogt), der die Scheidung vehement boykottiert.

Sieben Jahre nach ihrer Trennung macht sie sich also auf  in ihr kleines Heimatkaff Perryn, um Tyler zur Scheidung zu zwingen. Schließlich fühlt sie sich im Recht, weil Tyler sie mit ihrer besten Freundin Naomi betrogen hat.

Erst als Sienna das Produkt dieses einmaligen Seitensprungs kennen lernt – die kleine Ivy – begreift sie, warum Tyler sich gegen die Scheidung zur Wehr setzt: Naomi ist inzwischen verstorben. Um das Sorgerecht für Ivy zu behalten, muss Tyler ihrer Großmutter Deborah (Wookie Mayer) vorspielen, dass er noch mit Sienna verheiratet ist und das Kind mit ihr zusammen großzieht. Ansonsten will Deborah Ivy mit in die USA nehmen…

Prompt schließt Sienna einen Deal mit Tyler: Sie spielt das Spiel mit und dafür lässt Tyler sich endlich scheiden. Mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Eltern Larry (Robert Giggenbach) und Ginger (Angela Roy), gelingt es, Deborah eine heile Familie vorzugaukeln. Beinahe jedenfalls. Denn dann taucht der Anwalt auf, der Deborah in Sorgerechtsfragen berät. Und das ist kein anderer als Oscar, der Sohn ihres alten Freundes Edward (Krystian Martinek)…


ROSAMUNDE PILCHR: FAST NOCH VERHEIRATET
ist eine Produktion der FFP New Media GmbH (Produzenten: Heidi Ulmke, Michael Smeaton) im Auftrag des ZDF (Redaktion: Andrea Klingenschmitt).

Foto: ©ZDF/Jon Ailes

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild TV-SerieBeitragsbild TV-Film