Rosamunde Pilcher: Die Braut meines Bruders

am 10.02.2019 um 20:15 Uhr im ZDF

Mit Anna Hausburg, Joscha Kiefer, Manuel Mairhofer, Helmut Zierl, Tommy Schlesser, Karin Thaler u. v. a.

Das Leben von Emma Boyle (Anna Hausburg) könnte nicht besser laufen. Ihr Sandwichladen, den sie gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten betreibt, läuft super und sie erwartet auch noch ein Kind. Doch eines Morgens ist alles anders: Henry ist, nachdem Emma ihm von ihrer Schwangerschaft erzählt hat, verschwunden und hinterlässt ihr einen Berg Schulden. Daraufhin flieht Emma nach Cornwall zu ihrer Patentante Caroline (Karin Thaler), wo sie ihren alten Sandkastenfreund Marc (Joscha Kiefer) wiedertrifft. Der junge Fußballer macht ihr einen unerwarteten Vorschlag. Emma soll für die Öffentlichkeit seine Freundin spielen, denn Marc ist schwul und mit Vereinsarzt Sam (Tommy Schlesser) liiert. Ein absolutes No-Go in der Fußballszene. Emma lässt sich auf den Deal mit Marc ein, zumal er sie dafür fürstlich entlohnt und somit Emma’s Geldprobleme löst und ihr Zeit verschafft, sich auf ihr zukünftiges Leben mit Kind vorzubereiten.
In Cornwall trifft Emma auf den Pianisten Charles (Manuel Mairhofer), in den sie sich Hals über Köpf verliebt. Emma ist hin und her gerissen zwischen ihrer Liebe für Charles und dem Versprechen, dass sie ihrem alten Freund Mark gegeben hat und an dem ihre finanzielle Sicherheit hängt. Nun droht ihr gesamtes Leben erneut auseinander zu fallen. Für was wird sie sich entscheiden? Die große Liebe oder ihre Freundschaft und eine abgesicherte Zukunft?

Foto: © ZDF/Jon Ailes

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild TV-FilmBeitragsbild TV-Film