Ein Sommer in Amsterdam

am 25.05.2014 um 20:15 Uhr im ZDF

mit Ulrike Folkerts, Benedikt Blaskovic u.v.m.

Mia Kaufmann (Ulrike Folkerts) hatte als Modedesign-Studentin in Amsterdam vor mehr als 20 Jahren aus Geldnot einige Eizellen an ein kinderloses Ehepaar gespendet. Nun treibt sie die Sehnsucht nach einem Kind zurück in die Stadt. Denn vor einem Jahr ist Mias geliebte Tochter bei einem Unfall ums Leben gekommen. Mia hat alles versucht, den Verlust zu verschmerzen und weiß, dass ein „fremdes“ Kind ihre Hannah nicht ersetzen kann. Trotzdem zieht es sie nach Amsterdam.

Als sie die Suche nach der „Eispende“ schon fast aufgegeben hat, führt sie eine Spur zu Mathijs (Benedikt Blaskovic), der mit seiner Freundin (Lucie Heinze) auf einem Hausboot lebt. Tatsächlich ist der junge Mann Mias Sohn. Sie scheint dem Lebenskünstler gerade recht zu kommen. Ist doch die Ehe seiner Eltern gescheitert, die Mutter ausgewandert und der Konflikt mit dem überaus erfolgreichen und strengen Vater kaum zu überwinden. Für Mathijs fühlt sich mit dem Auftauchen von Mia vieles richtig an, hat er doch offensichtlich seine kreative Seite von seiner biologischen Mutter geerbt. Auch Mia, die trotz allem Schmerz immer dem Leben zugewandt ist, fühlt sich seit langem wieder an der richtigen Stelle. Da verliebt sie sich, ohne es zu wissen, ausgerechnet in Mathijs‘ Vater (Filip Peeters), der mit Mia ganz unbekannte Seiten an sich entdeckt. Ein humor- und liebevolles Verwirrspiel beginnt, das am Ende beinahe in einem Desaster endet.

EIN SOMMER IN AMSTERDAM wurd von teamWorX Television & Film GmbH, Ariane Krampe, produziert. Die verantwortliche ZDF-Redakteurin ist Rita Nasser. Regie führt Karola Meeder nach einem Drehbuch von Thomas Kirdorf.

Foto: ©ZDF/Conny Klein

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild TV-FilmBeitragsbild TV-Film