Das Traumschiff – Cook Island

am 01.01.2016 um 20:15 Uhr im ZDF

mit Sascha Hehn, Heide Keller, Nick Wilder, Harald Schmidt, Fanny Stavjanik, Janina Hartwig, Amy Mußul, Florian Fitz, Rufus Beck, Volkert Kraeft, Oliver Stritzel, Jeremiah Tauamiti, Urs Althaus u.a.

Kapitän Burger und seine Crew nehmen Kurs auf die Cook Islands. Verborgen im Indischen Ozean liegt dieses traumhafte Paradies, das die Passagiere an Bord in seinen Bann ziehen wird.

Alexander Unruh will die Asche seines verunglückten Vaters holen. Noch ahnt er nicht, welche Rolle dabei Elisabeth Bach spielt, die er an Bord kennenlernt. Ebenfalls an Bord ist die junge Lektorin Mia, die nach vielen Jahren in ihre Heimat zu ihrem Vater zurückkehrt.

Noch auf See informiert Kapitän Burger sie, dass ein gewaltiger Zyklon auf ihre Heimatinsel Talapata zurast und die Inselbewohner evakuiert werden müssen. Ein Schock für Mia, denn ihr Vater weigert sich, seine Heimat zu verlassen. Auch für Pflanzenforscherin Tessa ist die Reise etwas Besonderes. Sie sucht ihren Kollegen Magnus, der sie nach dem tragischen Tod seiner Tochter verlassen hat und nun einsam auf einer Insel nach Heilpflanzen sucht. Doch Tessa steht unter Beobachtung des gemeinsamen Arbeitgebers und soll herausfinden, ob Magnus  lukrative Forschungsergebnisse  gesammelt hat. Kann es für Tessa und Magnus ein Happy End geben?  Derweil kommen die Crewmitglieder Beatrice und Schifferle unabhängig voneinander auf die Idee, den Jakobsweg entlang zu wandern. Daher suchen beide nach einem Weggefährten. Kapitän Burger und auch Dr. Sander empfehlen sowohl Beatrice als auch Schifferle, die Suche im Internet zu starten. Es kommt, wie es kommen muss: Die beiden beginnen miteinander zu chatten, ohne zu wissen, wer der jeweils andere ist.

„DAS TRAUMSCHIFF“ ist eine Produktion der Polyphon Hamburg (Produzent: Wolfgang Rademann) im Auftrag des ZDF (Redaktion: Andrea Klingenschmitt). . Regie bei „Das Traumschiff: Cook Islands“ führte Stefan Bartmann nach einem Drehbuch von Jürgen Werner und Katrin Ammon, hinter der Kamera stand Marc Prill.

Foto: ©ZDF/Dirk Bartling

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild TV-FilmBeitragsbild TV-Film