Rosamunde Pilcher: Rundum glücklich

am 17.05.2015 um 20:15 Uhr im ZDF

mit Caroline Frier, Raphael Vogt, Heinrich Schafmeister, Christoph von Friedl u.v.a.

Betty ist der festen Überzeugung: Nur ein paar Kilo weniger, und Mr. Right würde sofort an ihrer Tür klingeln. Selbst ihre Sandkastenliebe kann die lebensfrohe Betty nicht vom Gegenteil überzeugen.

Ausgerechnet bei einem Auffahrunfall begegnet Betty (Caroline Frier) dem Mann ihrer Träume. Nichtsahnend, dass es sich bei dem charmanten und attraktiven Unbekannten (Christoph von Friedl) um einen Betrüger handelt, der seine Ähnlichkeit mit dem großen Rennfahrer Johnny Payne ausnutzen will. Johnny, oder wie er wirklich heißt: Marc, ist auf dem Weg zu einer Oldtimer-Rallye, um unter dem falschen Namen ein bisschen Geld zu machen.

Betty versucht mit allen Mitteln, schnell ihre überflüssigen Pfunde los zu werden. Simon (Raphael Vogt), der von Johnny absolut nichts hält, und im Hotel seines Vaters (Heinrich Schafmeister) arbeitet, beobachtet das mit Argusaugen. In ihrem Frust und unter Einfluss jeder Menge Wein landen Betty und Simon schließlich im Bett. Für beide war es ein Ausrutscher, den sie schnell vergessen wollen und müssen, denn Bettys Bemühungen um Johnny scheinen erfolgversprechend.

FFP New Media hat „Rosamunde Pilcher: Rundum glücklich“ produziert (Produzenten: Heidi Ulmke, Michael Smeaton). Regie führte Dieter Kehler, das Drehbuch stammt von Katja Brandenbusch und Silke Morgenroth. Die Redaktion im ZDF hat Andrea Klingenschmitt.

Foto: ©ZDF/Jon Ailes

Start typing and press Enter to search

Beitragsbild TV-FilmBeitragsbild TV-Film